+31880001900
+31611188261
Versandkostenfrei ab 69,00 € Bestellwert

FAQ ANTWORTEN


Home » FAQ Antworten

OPTIMSM® MARINES PHYTOPLANKTON ALGEN-KOMBINATION?

Die OptiMSM® Marine Phytoplankton-Algenverpackung besteht aus 240 Kapseln zu je 500 mg. Jede Kapsel enthält 250 mg OptiMSM® und 250 mg Marine Phytoplankton Algenpulver. OptiMSM® ist eine Flake-Qualität. Diese Kristalle sind gröber als Pulver und bleiben nicht aneinander kleben. Wegen der Kristalle dauert es jedoch etwas länger, bis sich der Inhalt der Kapsel auflöst, z. B. in Wasser oder Fruchtsaft. Diese OptiMSM® Qualität ist 100% rein.

ENTHÄLT MARINE PHYTOPLANKTON VITAMIN K?

Obwohl Gemüse eine der wichtigsten Quellen von Vitamin K ist, enthält Phytoplanktonalgen kein Vitamin K.

A QUALITÄT MIKROALGEN?

Wir produzieren die weltweit hochwertigsten ISO22000 zertifizierten Mikroalgen, die für den menschlichen Verzehr geeignet sind. 

WAS SIND DIE BESONDERHEITEN AN MARINE PHYTOPLANKTON-ALGEN?

Mikroalgen sind Pflanzen, die sehr nährstoffreich sind und nachhaltig produziert werden. Die Meeres-Phytoplankton-Algen enthalten Jod sowie wichtige Mineralstoffe, alle essentiellen Aminosäuren sowie eine Reihe von Vitaminen und Antioxidantien.

ENTHÄLT DIE MARINE PHYTOPLANKTON ALGEN GERUCH, FARBE ODER HILFSSTOFFE

Nein, das ist unerwünscht und für die Marine Phytoplankton-Algen nicht notwendig. Die Zellen der Algen sind intakt (keine aufgebrochene Zellwand wie bei Chlorella) und es ist daher kein Zusatz von Konservierungsstoffen erforderlich. Die grüne Farbe (Chlorophyll) ist daher auch gut erhalten.

IST DIE ZELLWAND DER MARINE PHYTOPLANKTON-ALGEN  AUFGEBROCHEN WIE BEI DER CHLORELLA?

Nein, das ist für die Marine Phytoplankton Algen nicht notwendig. Die Zellwand der Marine Phytoplankton-Algen ist für den Menschen sehr gut verdaulich. Eine aufgebrochene Zellwand führt zu einer Nährstoffbelastung der Zelle, wodurch wichtige Nährstoffe verloren gehen (durch Oxidation).

WERDEN AUCH NOCH ANDERE (TIERISCHE) PRODUKTE BEI DIESEM PRODUZENTEN HERGESTELLT?

Nein, nur die Marine Phytoplankton-Algen werden am Produktionsstandort produziert.

KÖNNEN DIE MARINE PHYTOPLANKTON-ALGEN ALLERGIEN VERURSACHEN? 

Nein, soweit bekannt, zeigen die Marine Phytoplankton-Algen keine allergischen Reaktionen. Es wurden keine Zusatzstoffe, Farb-, Aroma- oder Konservierungsstoffe hinzugefügt. Natürlich sollten Sie die vorgeschriebene Dosis nicht überschreiten und bei Unsicherheit oder Verdacht auf eine allergischen Reaktion sollten Sie Ihren Arzt kontaktieren. 

ICH BIN ALLERGISCH GEGEN KRUSTENTIERE, KANN ICH DANN AUCH PLANKTONHOLLAND ERGÄNZUNGSMITTEL VERWENDEN?

Ja, obwohl das Marine Phytoplankton ursprünglich im Meer angebaut wurde, hat es nichts mit Schalentieren zu tun. Zur Sicherheit können Sie einige leichte Kratzer an der Innenseite Ihres Handgelenks machen und etwas Plankton darauf schmieren, um zu überprüfen, ob Ihre Haut gerötet und/oder gereizt ist oder Ihren Arzt kontaktieren.

WOVON WERDEN DIE KAPSELN HERGESTELLT?

Um ein komplettes vegetarisches Produkt zu liefern, werden anstelle von Gelatinekapseln vegetarische Kapseln verwendet. Diese Kapseln werden aus HPMC (Cellulosebasis) hergestellt.

WIE WERDEN DIE MARINE PHYTOPLANKTON-ALGEN GEZÜCHTET?

Der Anbau erfolgt in den Niederlanden in einem Gewächshaus. Im Gewächshaus herrschen natürliche Bedingungen. Das Gewächshaus ist nicht beleuchtet oder beheizt. Dies macht das Produkt nachhaltig, gibt aber auch der Marine Phytoplankton-Algen die Möglichkeit, so natürlich wie möglich zu wachsen. Die Marine Phytoplankton-Algen werden in urzeitlichem Wasser aus einer sehr reinen und tiefen unterirdischen Salzquelle gezüchtet. Das Wasser stammt aus dem Pleistozän (130.000 Jahre alt) und ist sehr mineralreich.

Sind die Marine Phytoplankton-Algen Certified?

Ja, die Marine Phytoplankton-Algen und der Produktionsprozess sind ISO22000 zertifiziert. Damit wird sichergestellt, dass die Marine Phytoplankton-Algen lebensmittelecht produziert werden und somit den hohen niederländischen Qualitätsanforderungen entsprechen.

Wie werden die Marine Phytoplankton-Algen getrocknet??

Die Marine Phytoplankton-Algen werden für sehr kurze Zeit (Sekunden) thermisch getrocknet, um den maximalen Nährstoffgehalt zu erhalten.

Wie halte ich das Marine Phytoplankton-Algen?

Die Marine Phytoplankton-Algen müssen in einem geschlossenen Behälter im Dunkeln gelagert werden. Wenn sie längere Zeit in Kontakt mit Luft kommen besteht das Risiko einer Infektion (Bakterien, Pilze). Werden die Meeresalgen des Phytoplanktons über einen längeren Zeitraum dem Licht ausgesetzt, kommt es zu Verfärbungen. Chlorophyll in den Marine Phytoplankton-Algen ist noch aktiv, wodurch es „verbrennt“ wenn es zulange dem Licht ausgesetzt wird.

Was ist der Geschmack der Marine Phytoplankton-Algen?

Die Marine Phytoplankton-Algen haben den so genannten Umami-Geschmack. Dieser wird auch als fünfter Geschmack bezeichnet neben Salz, süß, bitter und sauer. Durch den hohen Ölgehalt der Marine Phytoplankton-Algen haben sie einen leichten Meeresgeruch.

Sollten Schilddrüsenpatienten jodreiche Präparate vermeiden?

Ja, Algen und Seetank (Kelp) sind die reichsten Jodquellen, gefolgt von Fischen und Krustentieren. Wenn Sie Schilddrüsenprobleme haben, sollten Sie mit der Jodergänzung vorsichtig sein. Wenn die Schilddrüse zu schnell ist, sollten Sie vorsichtig sein mit der Einnahme von Jod oder mit Ihren Arzt sprechen.